Bierdeckelspielereien # 2

Die gestern gezeigte Bierdeckelpielerei habe ich natürlich fortgesetzt. Mit einer weiteren Lieblings-App – sie heißt Diptic und hat mir im iPhoneArt-Umfeld sogar mal den Namen Diptic-Queen eingebracht – habe ich das gestern gezeigte Bild durch Multiziplierung und Spiegelung ad absurdum geführt. Einfach, weil es Spaß macht.

Bierdeckespielerei weiter verspielt mit Hipsta

Beer Coaster # 2, Juni 2011 by Sofasophia
(direkter Bildlink zu iPhoneArt)

– groß durch Draufklick –

2 Gedanken zu “Bierdeckelspielereien # 2

  1. So gefällt es mir wesentlich besser als als einzelnes Bild.

    (Hach – diese Verschiebespiele mit den Zahlen 1-15 und dem Spruch „Ohne Fleiß kein Preis“, jennst Du die auch? Und wie heißen die???)

  2. aber ja, dieses spiel stand hier pate. 🙂 schön, dass du das auch kennst. das ding, dessen namen ich nicht kenne.
    das einzelbild habe ich nur gezeigt, damit mal wieder sichtbar wird, wie eben manchmal aus “nichts” etwas werden kann 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.